SOMMER AN DER MOSEL

Zeit der Freude

Lust auf Natur

Das Wetter meint es gut mit uns. Zumindest bis jetzt. Bisher sind wir von extremen Wetterkapriolen verschont geblieben, und der frühe Rebaustrieb brachte uns schnell in Schwung. Wir mußten uns sputen. Und zwar sehr!
Die warmen Temperaturen im April und Mai sorgten für ein frühes und intensives Wachstum der Weinreben. Zuvor mußten die Böden aufgelockert werden. Dadurch wird die Entwicklung der kleinen Lebewesen im Boden begünstigt, die für einen gesunden Weinberg von großer Bedeutung sind. Eine Vielzahl von Gräsern und Kräutern stellen einen idealen Tummelplatz für Wildbienen und andere Insekten da.

Frühreif
Bereits Ende Mai begann es in den Weinbergen intensiv zu duften. Die Rebblüte begann. Diese Zeit ist eine der kritischsten Phasen, da sie durch Wetterauprägungen stark beeinflußt werden kann. Je nach Temperatur oder anhaltendem Regen kann es zum Verrieseln der Blüten kommen und Pilze finden einen idealen Nährboden.

Schweißtreibend
Wir sind zur Zeit intensiv damit beschäftigt, die Wuchskraft der Reben zu lenken und überzählige Triebe und Blätter zu entfernen. Bei Nachmittagstemperaturen von bis zu 30 Grad kommt man da ganz schön ins Schwitzen. Aber die Reben genießen die Wärme sehr. Alles in Allem ein bilderbuchmäßiger Witterungsverlauf, der auf einen sehr guten Jahrgang hoffen läßt.

Lust auf Neues
Der Weinjahrgang 2017 hat sich prächtig entwickelt. Grauburgunder, Spätburgunder Rosé und einige Rieslinge sind bereits abgefüllt. Ein paar Rieslinge gurgeln noch im Fass und lassen sich und uns Zeit zum Reifen. Die Weine sind leicht und überzeugen durch eine feine Frucht. Ein sehr harmonischer Jahrgang.

Abgefüllt und trinkbereit sind: Weinkarte

Lust auf Schlurpstour
Im September ist es wieder soweit. Die Burger Winzer öffnen ihre Höfe und laden zu Wein und Essen ein. Wir sind wie immer mit dabei.
Vom 21.09.-23.09.2018 präsentieren wir in unserem Weingut allen Interessierten den neuen Weinjahrgang 2017 „LEICHT und BESCHWINGT“ mit kleinen mediterranen Köstlichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
www.schlurpstour.de

Menü